Heilpflanzen im Meggerwald

Der nahe bei Luzern gelegene Meggerwald ist ein artenreiches Naturschutzgebiet. Hier gedeihen bekannte und weniger bekannte Heilpflanzen wie Baldrian, Blutweiderich, Giersch, Mädesüss und Wasserminze. Viele Wildkräuter können wir auch in der Küche verwenden. Besprochen werden Identifikationsmerkmale, Wirkstoffgruppen und traditionelle Anwendungen in der Erfahrungsheilkunde. Ziel der Exkursionen ist es, Vertrauen zu gewinnen in die Anwendung von einheimischen Heilpflanzen und altbewährten Hausmitteln.

 


 

Ort 

Meggen, Kt. Luzern

Treffpunkt: Parkplatz Vitaparcours, Büttenenweg / Buchmattstrasse

In der Nähe: Englischer Friedhof, Golfplatz

 

Termine 2020

Sonntags von 9 bis 13 Uhr.

14. Juni  /  19. Juli  /  16. August

Zusätzliche Termine für Gruppen sind möglich.

 

Kosten

CHF 75.– pro Person

Barzahlung vor Ort

 

Pauschalpreise für Gruppen

5 bis 7 Personen: CHF 300.–

8 bis 10 Personen: CHF 400.–

11 bis 15 Personen: CHF 500.–

Barzahlung vor Ort oder gegen Rechnung

 

Anreise ÖV

Bus Nr. 6: ab Bhf. Luzern bis Endhaltestelle Büttenenhalde, dann 5 Min. zu Fuss, Büttenenweg in südöstlicher Richtung;

Bus Nr. 25: ab Brüelstrasse Luzern oder Schlössli Meggen bis Haltestelle Buchmatt, dann zwei Minuten Fussweg Buchmattstrasse.

 

Wetter

Bitte gute Schuhe tragen und Regenschutz mitnehmen.

Sollte der Anlass infolge sehr schlechten Wetters nicht stattfinden können, wird dies den angemeldeten Teilnehmern 24 Std. vor dem Termin bekanntgegeben. Es werden keine Verschiebedaten angeboten. Als Ersatz stehen die verbleibenden Termine zur Verfügung.

 

Anmeldung, Auskünfte

Bitte füllen Sie untenstehendes Anmeldeformular aus oder schreiben Sie eine E-Mail mit dem Datum des gewünschten Termins, ihrem Namen und ihrer Mobil-Nummer.

Anmeldeschluss ist drei Tage vor dem Anlass.

Für Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

info@yves-scherer.ch

 



 

Anmeldung

Bitte Formular ausfüllen und abschicken. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Versammlungs-Ort

Die Anzahl Parkplätze ist beschränkt. Weitere Parkplätze finden Sie beim Golfplatz Meggen


 

Vorbeugung Zeckenbisse

Wiesen und Waldränder sind Zeckengebiet.

Massnahmen zur Vorbeugung von Zeckenbissen:

– Socken über die Hosen ziehen, Hemd in die Hose

– ev. Insektenspray benutzen

– Nach dem Anlass Kleider mit Händen abreiben

– Duschen

– Kleider ausschütteln oder waschen

– Haut nach Zecken absuchen (v.a. Kniekehlen, Armbeugen, Schritt und Achseln)